Home ·   Barrierefrei · Language Language · Stadtplan · Suche · Kontakt · Hilfe · Sitemap 

 Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Herzlich willkommen
auf der Webseite der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße
Bürgermeister Walter Strauch
Mit freundlichen Grüßen
Walter Strauch
Bürgermeister

www.walter-strauch.de
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste,
 
im Namen des Magistrates der Brüder-Grimm-Stadt Stadt Steinau an der Straße begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Webseite unseres romantischen Märchenstädtchens, das an der alten Handelsstraße von Frankfurt nach Leipzig im Kinzigtal zwischen Spessart und Vogelsberg liegt.

Ich wünsche mir, dass Sie hier alle gewünschten Informationen unserer Stadt mit ihren zwölf Stadtteilen erhalten und dann von den vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen unsere schöne Naturlandschaft, die Geschäftswelt, die Schulen, Freizeit-, Sport- und Erholungseinrichtungen sowie das kulturelle Leben bieten, ausgiebig Gebrauch machen.

Zum besseren Kennenlernen unserer Stadt und ihrer Einrichtungen soll Ihnen unsere Webseite Wegweiser und Wegbegleiter zugleich sein. Sie erhalten Auskunft über öffentliche und soziale Einrichtungen, Behörde, Kirchen, Vereine, unsere gewählten Volksvertreter und vieles mehr. Besonders empfehle ich unseren Gästen die Seiten über Tourismus & Kultur, wie auch alle weiteren Rubriken.

Allen Besuchern unserer Webseite wünsche ich, dass Sie die Informationen schnell und in der gewünschten Form erhalten und Sie die angebotenen Kontakte intensiv nutzen.

      

 Wahlscheinantrag für die Europawahl am 25. Mai 2014
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Steinau an der Straße,
anlässlich der Europawahl am 25. Mai 2014 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und wahlberechtigter Bürger der Stadt Steinau an der Straße die Möglichkeit ab dem 20. April 2014, einen Wahlscheinantrag zur Teilnahme an der Briefwahl oder Wahl in einem anderen Wahllokal aus dem Internet herunterzuladen und es dann ausgefüllt

per E-Mail (magistrat@steinau.de) zurückzusenden

oder
ausgedruckt und sodann auf dem Postwege zurück zu senden.
 
Aufgrund einer Empfehlung des Hessischen Datenschutzbeauftragten bei vorangegangenen Wahlen möchten wir darauf hinweisen, dass die Daten über E-Mail unverschlüsselt übermittelt werden und insofern dem Datenschutz keine Rechnung getragen ist. Damit ausgeschlossen ist, dass unbeteiligte Dritte die Angaben mitlesen können, wird seitens der Stadt Steinau an der Straße empfohlen, das Formular auszudrucken und unterschrieben mit normaler Post (verschlossen) an den Magistrat der Stadt Steinau an der Straße, Brüder-Grimm-Straße 47, 36396 Steinau an der Straße zurück zu senden.
 
Die Anforderungen für die Erteilung eines Wahlscheines, entnehmen Sie bitte dem Antrag. Ebenso ist die Beantragung eines Wahlscheines durch eine formlose E-Mail möglich. Hierbei sollten die gleichen Informationen des Antragsformulars enthalten sein. Sollten Sie weitere Fragen zur Erteilung von Wahlscheinen haben, wenden Sie sich bitte an das hiesige Einwohnermeldeamt.
 
Kassierer/in für das Freibad Ulmbach gesucht!
Für das Freibad im Steinauer Stadtteil Ulmbach werden noch Kassiererinnen oder Kassierer (Kassendienst und Kiosk) gesucht. Interessierte Personen melden sich bitte bei Herrn Wolfgang Haas (Tel. 0151-26805028) oder im Personalbüro der Stadtverwaltung Steinau an der Straße (06663/97332).
  
4. Steinauer Ehrenamtstag
Die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße veranstaltet am 11. Juni 2014 ihren 4. Ehrenamtstag. Wie in den vergangenen Jahren sollen Personen und Vereine, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagiert bzw. die sportliche Erfolge auf Bundes- oder Landesebene errungen haben, geehrt werden. Die Vereinsvorsitzenden werden deshalb gebeten, sofern sie zu ehrende Personen benennen möchten, dies schriftlich bis zum 05. Mai 2014 an die Stadtverwaltung Steinau - Hauptamt, Brüder-Grimm-Straße 47, 36396 Steinau an der Straße, zu richten. 
Einen entprechenden Antrag finden Sie hier .
 
Aktuelles über die Hausarztversorgung in Steinau
In der letzten Sitzung des Ortsbeirates Steinau informierte Bürgermeister Walter Strauch über den aktuellen Stand der Besetzung der vakanten Hausarztstellen in Steinau. Man nimmt seitens der Stadt die Sorge um die Hausarztversorgung sehr ernst und findet es schade, dass man der Verwaltung und dem Bürgermeister stets unterstellt, hier nicht aktiv zu sein. Mehr lesen...
  
Abholung von Personalausweisen und Reisepässen
Personalausweise, die bis zum 09.04.2014 im Bürgerbüro der Stadt Steinau an der Straße beantragt wurden, können während der Sprechzeiten im Bürgerbüro abgeholt werden. Bitte denken Sie daran, Ihr altes Ausweisdokument bei der Abholung vorzulegen. Wenn Sie Ihren Ausweis nicht persönlich abholen können, füllen Sie diese Vollmacht aus. 

Reisepässe, die bis zum 02.04.2014 im Bürgerbüro der Stadt Steinau an der Straße beantragt wurden, können während der Sprechzeiten im Bürgerbüro abgeholt werden. Bitte denken Sie daran, Ihr altes Ausweisdokument bei der Abholung vorzulegen. Wenn Sie Ihren Reisepass nicht persönlich abholen können, füllen Sie diese Vollmacht aus.

 

 

PDF-Datei Information zur Beantragung von Ausweisen und Pässen, hier Staatsangehörigkeit und Geburtsurkunden

Veranstaltungskalender

Aktuelles und Interessantes


Amtliche Bekanntmachungen

Satzungsrecht

Gewerbe- u. Verkerhsverein Steinau
 

SeitenanfangSeitenanfang Zu Favoriten hinzufügenZu Favoriten hinzufügen Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                           © 2014 Stadt Steinau an der Straße